Deutsch Englisch
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

 

Die Seiten in englischer Sprache sind leider noch nicht erstellt. Bitte Geduld.

 

 

 

Freitag 28. September 2018

 

19 Uhr - 20:30 Uhr

VHS Düsseldorf „Die Brücke“ Kasernenstraße 6,

Vortragssaal in der 3. Etage

Eintritt 3,00 €

(Lese)reise mit irischer Literatur über die Grüne Insel

Welcher Ort außer der irischen Hauptstadt Dublin kann sich rühmen, gleich drei Literatur - Nobelpreisträger hervorgebracht zu haben? Im Sog von William Butler Yeats, George Bernard Shaw und Samuel Beckett haben Dutzende anderer Schriftsteller Weltruhm erlangt und zu dem Ruf beigetragen, dass die Iren eine Nation der Dichter und Erzähler sind. Dazu gehören u.a. James Joyce, Oscar Wilde, Liam O´Flaherty, Colm Tòibìn, Frank McCourt, Brendan Behan, Padraic Colum, Seamus Heaney, Maeve Binchy, Sebastian Barry, Roddy Doyle und viele andere.

Als literarischer Reiseführer lebt der Duisburger Autor, Storyteller und Vorleser Harald Jüngst mit irischem Wohnsitz in Donegal an diesem Abend sensibel die "Stimmen" einiger dieser Autoren und begleitet den Zuhörer u.a. auch mit Texten von Heinrich Böll , Friedrich Engels und Tony Hawks auf diesem bunten Kulturtripp über die Grüne Insel.

Mit musikalischer  Begleitung  von Mitgliedern der Band

„ Kerry Mountain´s Groove“.

Link zur VHS Düsseldorf

Veranstaltungsnummer: R183141

 

_________________________________________________________

 

Eine Empfehlung:

 

McKiernan’s Cafe

Lindenstraße 1, 48712 Gescher

Logo McKiernan's Cafe

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Nun gibt es zwei Lieder mit dem Titel "Galway Girl":

see on youtube

Steve Earl

Ed Sheeran

What is it with these Galway girls?!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Anregung zur Teilnahme am „Global Greening“ im Jahr 2019

 

In jedem Jahr feiern die Iren am 17. März den St. Patrick's Day. Die besondere Farbe an diesem Tag ist grün. Grüne Kleidung wird bevorzugt, in Chicago/USA wird der Fluß grün eingefärbt und selbst das Guinness ist in grüner Farbe erhältlich (bitte nicht nachmachen). Mehr und mehr beteiligen sich aber auch Städte und die Bewirtschafter von Monumenten und Gebäuden, in dem z.B. die Jesus-Statue in Rio de Janeiro, das Kolosseum in Rom, der schiefe Turm in Pisa mit grünem Licht angestrahlt werden. In München beteiligen sich die Allianz-Arena oder in Düsseldorf der Rheinturm für einen Abend an dieser weltweiten und friedlichen Aktion.

 

Unsere Anregung lautet: machen Sie mit. Tauchen Sie am Abend des 17. März Gebäude oder Monumente in grünes Licht.

Zumindest ein Foto davon senden Sie bitte Tourism Ireland, die irische Tourismuszentrale in Frankfurt/Main. Dort wird die Teilnahme registriert. Unter diesem Link finden Sie weitere Anregungen zum "Global Greening".

 

Rom Colosseum

Rom - Kolosseum

 

Video: Happy St. Patrick´s Day from Ireland